Schulranzenaktion mit Gerd Kastenmeier erfolgreich beendet!

407 Schulranzen wurden an Dresdner Kindergärten verteilt


Auch dieses Jahr konnten wir mit unserem Schulranzenprojekt wieder Vorschulkinder aus einkommensschwachen Familien glücklich machen und übergaben insgesamt 407 kostenfreie Schulranzen an Kinder in 18 städtischen Kindertageseinrichtungen und 7 Einrichtungen von freien Trägern.
Der Erlös der 5. „Küchenparty“ im Restaurant Kastenmeiers  am 1. Februar 2020 machte die Schulranzen-Spende möglich. Über 290 Gäste feierten für den guten Zweck. „Schulranzen für Kinder – das ist ein wichtiges und konkretes Projekt und hat die Spendenbereitschaft unserer Gäste beflügelt“, sagt Gerd Kastenmeier. „Der gelungene Abend ist auch den mehr als 40 Partnern zu verdanken, die mit uns gemeinsam die Küchenparty ausgerichtet haben. Eine tolle Gemeinschaftsaktion!“

Zum wiederholten Mal unterstützt der Verein Schulanfänger in Dresden mit einem Schulranzen. „Der erste Schultag soll für alle Kinder etwas Besonderes sein“, betont Dr. Petra Lauber, Vorstandsvorsitzende des Vereins. „Ein eigener Ranzen ist nicht nur ergonomisch wichtig, er stärkt auch das Selbstwertgefühl und ermöglicht benachteiligten Kindern einen guten Start in ihre Schulzeit“, so Lauber weiter. „Wir haben mit der Firma Herlitz aus der Pelikan-Group einen starken Partner gefunden, der uns bei dem Erwerb solcher Ranzen maßgeblich unterstützt, so dass wir möglichst viele Kinder damit ausstatten können.“ 

Auch das Amt für Kindertagesbetreuung und der  Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen der Landeshauptstadt Dresden unterstützen das Projekt von Anfang an. Sie haben die unkomplizierte Weitergabe der Ranzen Hand in Hand mit dem Verein organisiert. Wir sagen ein herzliches Dankeschön an alle Helfer!


Sabine Bibas (Amtsleiterin des Amtes für Kindertagesbetreuung) und Frau Dr. Petra Lauber übergaben die ersten Schulranzen an Kinder aus der
Kita an der Schleifscheibe 16 in Dresden Reick, welche die Leiterin der Tagesstätte Beatrice Kleditz dankbar entgegennahm und an die bedürftigen Kinder verteilen wird.
(Foto)


Erfüllter Wunsch dreirädriges Fahrrad

Karl kommt aus schwierigen familiären Verhältnissen, ist 8 Jahre alt und hat Verzögerungen in seiner grobmotorischen Entwicklung.

Unser Spendenkonto

Ostsächsische Sparkasse Dresden
Kontonummer: 31 20 00 19 36
Bankleitzahl: 850 503 00

IBAN: DE79 8505 0300 3120 0019 36
SWIFT-BIC: OSDDDE81XXX

Aufwind bewegt was!

Danke! Aktuell verteilte Spenden:
ca. 1.8 Millionen Euro