DNN Benefizkonzert am 16.12.2018 zugunsten von Aufwind

Das Benefizkonzert „Dresdener helfen Dresdnern“ findet am 16. Dezember, 20.00 Uhr im Konzertsaal der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden statt.


Zum 18. Mal stellt sich das Philharmonische Kammerorchester Dresden unter Wolfgang Hentrich beim DNN-Benefizkonzert „Dresdner helfen Dresdnern“ in den Dienst der guten Sache.

Es spielt am 16. Dezember, 20 Uhr, im Konzertsaal der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, mit Kreuzorganist Holger Gehring am Cembalo.

Auf dem Programm stehen Antonio Vivaldis Konzert g-Moll (PV 411) für zwei Violoncelli, Streicher und Bass mit den Solisten Ulf Prelle und Sofia von Freydorf von der „Kurt Masur“-Orchesterakademie der Dresdner Philharmonie. Außerdem sind Ottorino Respighis „Antike Tänze und Arien“ (Suite Nr. 3 für Streichorchester) sowie Arcangelo Corellis Concerto grosso op. 6 Nr. 8 zu hören. Dazwischen liest der Dresdner Schauspieler Albrecht Goette. 

Das Konzert wird von den DNN in Kooperation mit der Hochschule für Musik Dresden veranstaltet. Der Erlös kommt der Benefizaktion zugute.

Karten für 15 Euro gibt es unter der gebührenfreien Tickethotline 0800/2181-50, an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen, unter www.reservix.de und an der Abendkasse.

Wir hoffen, viele Mitglieder unseres Vereins zu dieser interessanten und künstlerisch hochklassigen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.


Erfüllter Wunsch

Aufwind für einen jungen Sänger.

Unser Spendenkonto

Ostsächsische Sparkasse Dresden
Kontonummer: 31 20 00 19 36
Bankleitzahl: 850 503 00

IBAN: DE79 8505 0300 3120 0019 36
SWIFT-BIC: OSDDDE81XXX